Bilder SF Kraatz

Zecheriner Brücke und ein tolles Federvieh, das Federvieh nennt sich Blässhuhn und es gehört zur Familie der Rallen. Es sind die kleinen schwarzen Gesellen auf dem Wasser(Peene) mit einem weißen Fleck auf der Stirn (Blesse). Sie wurden nach Kriegsende oft gegessen und der Name Huhn stammt vieleicht vom Geschmack here. Die Größe stimmt jedenfalls. Also wenn Ihr wieder auf dem Wasser seid und da kommt so ein Federvieh vorbeigeschwommen dann ist es ein Blässhuhn Familienname: Ralle.